Natur ganzheitlich und mit allen Sinnen erfahren

Wege und Methoden vermitteln, sich selbst wieder mit der Natur zu verbinden!

Kooperationen

Ich bin an der Martin-von-Adelsheim-Schule als Dozentin an der Hector-Kinderakademie tätig

Bei Hector-Kinderakademien handelt es sich um ein freiwilliges, zusätzliches Angebot zur Begabtenförderung für Grundschulkinder mit dem Ziel einer ganzheitlichen Förderung. Dies geschieht durch die Vermittlung neuer und die Vertiefung bereits vorhandener Wissensgebiete, sowie durch die Entdeckung und den Ausbau persönlicher Begabungsschwerpunkte.

Darüber hinaus sollen die Schüler zu selbstständigem und entdeckendem Arbeiten angeregt und ihre Sozialkompetenz gefördert werden.

Intellektuelle und soziale Herausforderungen werden geschaffen,begabte Kinder werden miteinander in Kontakt gebracht, erweitern ihre Interessen und Kenntnisse.

Im Kurs "ENTDECKE DIE WILDNIS" entdecke ich mit den Kindern (8 bis 11 Jahre alt) den Wald und seine Bewohner. Wir gehen achtsam durch unsere Wälder, lernen, wie die Menschen früher in der Natur lebten, entfachen Feuer mit Naturmaterial und spüren die „Wildnis“ mit allen Sinnen.

Bei meinem Kurs "DIE KUGEL ROLLT“ konstruieren die Viertklässler einen Tischkicker aus Holz. Sie erarbeiten sich ihre Holzliste aus Schreiner-Werkplänen und setzen ihre Planung in die Praxis um. Eine echte Herausforderung und überaus beliebt!

Natur- & Wildnispädagogin
Katrin Stephan

Am Berg 1
74864 Fahrenbach
Mobil: 0 171 – 537 63 02
katrin(at)mit-kopf-herz-hand.de